"LLD mit einem 96er Multichanel Pipettierkopf"

Es wurde eine Messvorrichtung entwickelt, welche es ermöglicht, die Detektion des Flüssigkeitsniveaus (Liquid-Level-Detection) für 96 Kavitäten einer Mikrotiterplatte zu messen. Alle 96 Kavitäten werden in weniger als 200µs ausgewertet. Dank dieser Messgeschwindigkeit entstehen gegenüber der früheren Pipettierung keine Geschwindigkeitseinbussen. Bei der Entwicklung der Elektronik und der dazugehörigen Ansteuerung wurde auf tiefe Kosten geachtet. Die Messung erzeugt eine gewaltige Datenmenge. Durch digitale Signalverarbeitung und Komprimierung der Daten wird die Echtzeitübertragung an einen PC für die graphische Darstellung möglich.

Kandidaten Hochschule Betreuer
Dominik Richle,
Pascal Stump
Hochschule Rapperswil/Tecan AG Prof. Dr. Paul Zbinden/IMES